Werth Tomo Scope HV Compact

Werth TomoScope® HV Compact

Industrielle Computertomografie  für die Messung von großvolumigen Teilen und Werkstücken mit hoher Dichte

Maximale Teileabmessungen Ømax.= ca. 327 mm; Lmax.= ca. 517 mm (abhängig vom Aspektverhältnis der Bauteile)
Anwendungsgebiete Messen von Bauteilen mit hoher Dichte (Aluminium, Stahl, Titan, Elastomere, Hybrid-Kunststoffe, 2K, Keramik, glasfaserverstärkte Kunststoffe, etc.) mit Computertomografie
und Werth Multisensorik.
 

Werth Newsletter

Interessantes und Aktuelles aus dem Bereich Multisensor-Koordinatenmesstechnik.
Jetzt anmelden!

Suche nach Gerät, Sensor, Anwendung

in Anwenderreportagen, Fachartikeln und Praxistipps