• Home
  • Aktuelles
  • Berührungslose optische Sensoren – Werth 3D-Patch
mehr erfahren
Wirtschaftich messen mit Multisensorik

Berührungslose optische Sensoren – Werth 3D-Patch

Berührungslose optische Sensoren – Werth 3D-Patch

Der 3D-Patch ist ein weiterer optischer Abstandssensor aus dem Werth-Sensorbaukasten für die flächenhafte Messung komplexer 3D-Oberflächentopografien.

Mit der Hardware des Bildverarbeitungssensors (a) Kamera, b) Abbildungsoptik, c) Messobjekt und d) Auflichtbeleuchtung) werden Bilder in verschiedenen Positionen zwischen z1 und z2 auf der optischen Achse aufgenommen. Bei maximalem Kontrast stimmt die Fokusebene mit der Objektebene überein. Auf der Basis des Kontrastverlaufs werden viele Messpunkte auf der Werkstückoberfläche gleichzeitig bestimmt und ergeben eine 3D-Punktewolke der Oberflächentopografie.
Der Anwender kann per Mausklick zwischen schnellerer oder genauerer Messung wechseln. Der patentierte 3D-Patch/HA ermöglicht auch die Messung von Oberflächen mit starken Helligkeitsschwankungen.

Berührungslose optische Sensoren – Werth 3D-Patch

Weitere Informationen:

Optische Sensoren
Software

Kontakt
Wählen Sie ein anderes Land oder eine andere Region, um Inhalte in Ihrer Sprache zu sehen.