Fachinformatiker (m/w) – Fachrichtung Anwendungsentwicklung

In der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwickeln und programmieren sie Software nach Kundenwünschen. Sie entwickeln anwendungsgerechte Bedienoberflächen, testen und passen bestehende Anwendungen an. Dafür nutzen sie Programmiersprachen und Werkzeuge wie Entwicklertools. Außerdem beheben sie Fehler mit Hilfe von Diagnosesystemen und beraten bzw. schulen die Anwender.

Bei Werth werden Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung für die Entwicklung von Testprozeduren und die Durchführung von Softwaretests eingesetzt.

 

Werth Newsletter

Interessantes und Aktuelles aus dem Bereich Multisensor-Koordinatenmesstechnik.
Jetzt anmelden!

Suche nach Gerät, Sensor, Anwendung

in Anwenderreportagen, Fachartikeln und Praxistipps