mehr erfahren

Dreh-Schwenk-Gelenk WRT

Sensoren stufenlos zum Werkstück ausrichten

Vorteile

Optisch messen in allen Lagen

Mit dem stufenlosen Werth-Dreh-Schwenk-Gelenk lässt sich der Chromatic Focus Point Sensor z. B. senkrecht zur Werkstückoberfläche positionieren. Dadurch wird der Einsatzbereich des Sensors erheblich erweitert. Beispielsweise können an Sicken mit kleinsten Radien von 0,1 mm Linienprofilform, Kanaltiefe, Werkzeugmittenversatz und Prägewinkel gemessen werden.

Weitere Vorteile

Weitere Vorteile

  • Steile Flanken mit 2 000 Messpunkten pro Sekunde erfassen
  • Optimale Ausrichtung für die jeweilige Flankenseite
Geräte und Sensoren
VideoCheck® S
Gerät
VideoCheck® S
VideoCheck® FB
Gerät
VideoCheck® FB
VideoCheck® HA
Gerät
VideoCheck® HA
VideoCheck® UA
Gerät
VideoCheck® UA
Inspector® FQ
Gerät
Inspector® FQ
ProbeCheck
Gerät
ProbeCheck
TomoScope® S
Gerät
TomoScope® S
TomoScope® L
Gerät
TomoScope® L
TomoScope® XL
Gerät
TomoScope® XL
TomoScope® XL NC
Gerät
TomoScope® XL NC
TomoCheck® S HA
Gerät
TomoCheck® S HA
TomoScope® S FQ
Gerät
TomoScope® S FQ
TomoScope® L FQ
Gerät
TomoScope® L FQ
Chromatic Focus Point Sensor CFP
Sensor
Chromatic Focus Point Sensor CFP
Software - Die universelle Messsoftware für Koordinatenmessgeräte mit Optik, Taster, Computertomografie und Multisensorik
Software

Die universelle Messsoftware für Koordinatenmessgeräte mit Optik, Taster, Computertomografie und Multisensorik

Die Bedienung von Geräten mit unterschiedlichsten Sensoren, aber auch das Auswerten von Volumendaten und Punktwolken ...
mehr erfahren

Service - Umfassender Service rund um das Koordinaten­messgerät
Service

Umfassender Service rund um das Koordinaten­messgerät

Dienstleistungen von der ersten Inbetriebnahme, Schulungen und Wartung bis hin zu Nachrüstungen ...
mehr erfahren

Kontakt
Wählen Sie ein anderes Land oder eine andere Region, um Inhalte in Ihrer Sprache zu sehen.